frauen - gesundheit für den weiblichen körper

Yogaworkshops für Frauen

Meditation, Pranayama, Asana, Anatomie & Philosophie

 

Nähren & Verjüngen - 

die Kunst des regenerativen Übens

 

 

24. März von 14-18.00 Uhr 2018     

 

4 Std. am Samstag Nachmittag, davon ca. 3 Stunden Üben und ca.1 Std. Theorie und Zeit für Eure Fragen und Anliegen. (8UE)

Regeneratives Üben

The Art of Restorative Practise

 

Der Yoga Praxis liegt die wohlwollende und zärtliche Begegnung mit uns Selbst zu Grunde. Wir arbeiten hart in unserem Leben und freuen uns dann auf den Schlaf, aber wir nehmen uns selten Zeit, wirklich zu Ruhen. Regeneratives Üben lehrt uns, uns zu Entspannen und tief und vollständig zu Ruhe zu kommen.

 

Die tiefe Entspannung durch regeneratives Üben begünstigt und fördert alle Organsysteme des Körpers. Die messbaren Ergebnisse tiefer Ruhe beinhalten einen Ausgleich im Blutdruck, Blutzucker und Cholesterol Spiegel, verbesserte Verdauung und Ausscheidung, verminderte Anspannung, Schlaflosigkeit und Müdigkeit.

 

Der Schlüssel zur heilenden Wirkung regenerativen Übens sind unterstützte Haltungen/Asanas und Atem-Bewusstsein. Diese verhelfen Körper und Geist zu einem Neustart und heilen die Auswirkungen von chronischem Stress. Sie nähren und verjüngen unser gesamtes System und lassen uns einen tiefen inneren Frieden erfahren.

 

Wir finden an diesem Samstag Nachmittag gemeinsam Zeit für Stille in unserem Leben.

 

Der Workshop ist geeignet für alle interessierten Frauen ohne Voraussetzungen.

Alle benötigten Hilfsmittel sind vorhanden.

 

Kosten: 65 €  

Ort: im Yogaloft in der Sillemstraße 76A,

       20257 Hamburg, im Hinterhof im 1. Stock 

 

Nächste Termine 2018

 

25. August  Menstruation neu erleben

 

20. Oktober  Menopause und danach