frauen - gesundheit für den weiblichen körper

Yogaworkshops für Frauen

Meditation, Pranayama, Asana, Anatomie & Philosophie

moondays practice   -  

 

menstruation anders erleben

 

22. November  von 14 - 18.00 Uhr     

 

4 Std. am Samstag Nachmittag, Praxis & Theorie und Zeit für Eure Fragen und Anliegen. (8UE)

 

moondays - menstruation anders erleben


24. november von 14 - 18.00

4 Std. am Samstag Nachmittag, davon ca. 3 Stunden Üben und ca.1 Std. Theorie und Zeit für Eure Fragen und Anliegen. (8UE)

Wir üben eine Sequenz, die Dir Raum gibt, bei Dir als Frau anzukommen. Sie unterstützt den weiblichen Körper währen der periodisch hormonellen Veränderung, und erlaubt ihm, die damit verbundenen organischen Vorgänge in Ruhe zu absorbieren.

 
Die speziell auf die Funktion der Menstruation abgestimmte Sequenz wirkt entspannend und lösend und befriedet besonders das Nervensystem, den Bauchraum und den unteren Rücken. Auch PMS Symptome können dadurch gelindert werden. 
 
Die Menstruationssequenz fördert die inneren Vorgänge, körperlich und energetisch, und wir erleben eine Anbindung an unsere innewohnende weibliche Kraft der Veränderung, die in der Ruhe ihre Quelle hat. Achtsames Üben während der Menstruation lässt uns die emotionale Qualität der moondays, mit ihrem reinigenden und transformierenden Charakter bewusster erleben. So entsteht ein achtsamer Raum, in dem wir diese wertvolle Zeit für innere Erkenntnis und Selbsterneuerung nutzen können.
 
Bewusstes und modifiziertes Üben während der moondays wirkt sich auf das gesamte Leben der Frau aus. Dadurch werden gesunde und vitale Voraussetzungen geschaffen, die sich auf künftige hormonelle große Wendepunkte, wie Schwangerschaft, Wechseljahre und Menopause, auswirken.
 
Die Menstruationssequenz kann von Frauen jeden Alters ab der Menarche bis in die Menopause geübt werden. Empfohlen wird, auch während der Wechseljahre/Perimenopause - selbst wenn die Periode nur mehr unregelmässig kommt oder ganz weg bleibt - die Sequenz zu den Zeiten zu üben, in denen die Menstruation zuvor eingesetzt hätte. So wird der Wechsel organisch integriert.
 
Die von Frau zu Frau während der Periode je nach Konstitution unterschiedlichen Bedürfnisse - auch im Üben- werden besprochen und durch abgewandelte Übungsweisen veranschaulicht.
 
Im theoretischen Teil
• wird es Raum geben, um auf Deine Wünsche und Anliegen einzugehen.
• wird ein Einblick in die kulturgeschichtliche Bedeutung des weiblichen Zyklus gegeben.
• werden praktische Tips unter Frauen geteilt.


 
Der Workshop ist geeignet für alle interessierten Frauen jeden Alters und jeden Übungslevels.
Alle benötigten Hilfsmittel sind vorhanden.    
 
Kosten: 65 €  
Ort: im Yogaloft in der Sillemstraße 76A,
       20257 Hamburg, im Hinterhof im 2. Stock 

 

 

Ausblick  2019

 

 

Hormondrüsen Schwerpunkt Schilddrüse

 

06. April von 14 - 18.00 Uhr     

 

 

Brustgesundheit

 

22. September von 14 - 18.00 Uhr     

 

 

Menopause (2)

 

30. November von 14 - 18.00 Uhr     

 

 

Kosten: 65 €   im 3er Paket 180€
Ort: im Yogaloft in der Sillemstraße 76A,
       20257 Hamburg, im Hinterhof im 2. Stock